Gemeindegründung FeG Zweibrücken – Wie es dazu kam

Schön, dass du dir diese Seite ansiehst. Vielleicht hast du sie zufällig geöffnet, vielleicht aber auch, weil dich interessiert, was es mit der „FeG Zweibrücken“ auf sich hat. Ich habe nun die tolle Aufgabe, dir unser Projekt näher vorzustellen! Warum? Etwa im März 2019 entstand die Gründungsinitiative für eine Freie evangelische Gemeinde in Zweibrücken. Einige […]

Mehr lesen
Corona & ich (Teil 4)

Wer bin ich und wenn ja wie viele? Der Bestseller-Buchtitel ging mir in den letzten Wochen nicht aus dem Kopf. Wer bin ich? Welche Rollen spiele ich, wie viele Rollen spiele ich? Bin ich (Ehe-)Mann, Papa, Arbeitnehmer, Hausmann, Sportler, Heimwerker, …? Ich bin Alain, verheiratet mit einer wunderbaren Frau, gesegnet mit zwei liebenswerten Kindern und […]

Mehr lesen
Corona & ich (Teil 3)

Corona. Jeder von uns erlebt diese Zeit als sehr herausfordernde und besondere Zeit. Jeden bewegen die unterschiedlichsten Gedanken und Gefühle. Hier ein paar Zeilen zu meinen Eindrücken. Mein Name ist Susanne. Ich lebe mit meinem Mann in Zweibrücken und wir haben zwei Kinder (2 Jahre und 10 Monate alt). Das ist schwierig… Am schwierigsten für […]

Mehr lesen
Corona & ich (Teil 2)

Corona beeinflusst unser Leben. Das geht uns allen so. Gerade wenn man (wie ich) im Krankenhaus arbeitet, hat das deutliche Auswirkungen. Hier ein kleiner Einblick hinter die Krankenhauskulissen. Das ist schwierig … Der Alltag im Krankenhaus hat sich radikal geändert. Jeder trägt eine Gesichtsmaske. Alle geplanten Operationen mussten verschoben werden. Patienten, die froh waren, behandelt […]

Mehr lesen
Corona & ich (Teil 1)

Es ist wirklich schwierig, Menschen kennen zu lernen, wenn man nicht unter Leute darf. Gerne würde ich mich mit dir unterhalten und dich fragen, wie du die aktuelle Situation erlebst. Ich hoffe, du und deine Lieben sind wohlauf und du hast keine existentiellen Sorgen. Ich heiße übrigens Ronja und wohne auf dem Kreuzberg. Die letzten […]

Mehr lesen
… man sieht sich?!

Allerdings hat man sich schon länger nicht mehr gesehen. Auch das Gründungsteam der FeG Zweibrücken nicht. Doch Zoom-sei-Dank ergeben sich ganz neue Möglichkeiten und Facetten der Kommunikation, wenn man sich virtuell trifft: So ist es uns seit erstem Meeting Anfang April wieder möglich, die Dinge unter Sicht zu besprechen. Zwar ist es durchaus gewöhnungsbedürftig, wenn […]

Mehr lesen
Deutschland betet

Es ist schon über viele Kanäle bekannt geworden, Stand heute haben sich bald 20.000 Teilnehmer angemeldet: Deutschland betet gemeinsam! Am Mittwoch, 8. April, heißt es von 17:00 bis 18:30 Uhr „Deutschland betet gemeinsam“. In der Karwoche und zum Beginn des jüdischen Pessachfestes soll in großer kirchenübergreifender Einigkeit die aktuelle Situation vor Gott gebracht werden. Die […]

Mehr lesen
Gottesdienst am 22.3. / 10.30 Uhr

Unser Gottesdienst in Zweibrücken kann nicht stattfinden, leider… Hier kommt eine wichtige Info, wenn du trotzdem an einem Gottesdienst teilnehmen willst: Die Allianz-Mission (das mit den freien evangelischen Gemeinden verbundene Missionswerk) hat einen richtig tollen Gottesdienst geplant, der live im Internet übertragen wird.

Mehr lesen
Alles unter Kontrolle?!

Heute Vormittag war ich im Wald. Die Sonne schien so herrlich, dass ich die Zeit an der Luft verbrachte und meinen Vitamin D- Tank füllte. Hin und wieder traf man auf Menschen, doch jeder blieb für sich. Keine Ansteckungsgefahr. Derzeit erlebe ich um mich herum eine Unsicherheit. Das Coronavirus bringt ein großes, funktionierendes System ins […]

Mehr lesen
Keine Angst vor Corona

„Er bewahrt dich vor versteckten Gefahren und vor tödlicher Krankheit.“ Psalm 91, 3 Die Angst oder zumindest Unbehagen befällt uns fast alle, wenn wir die Nachrichten über den Coronavirus hören. Da tut eine solche Zusage aus der Bibel gut und wird auf einmal aktuell. Natürlich heißt das nicht, das wir die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen außer Acht […]

Mehr lesen
Dein Leben ist wie eine Patchworkdecke

Am zweiten Woll&Wort-Abend werkelte ein halbes Dutzend Handarbeitsfreundinnen wieder fleissig. Schals, Mützen, Decken und ein Klopapierhut wuchsen Masche für Masche. Für die Stärkung von Leib und Seele gönnten sich die Anwesenden ein Päuschen. Neben saftigem Bruschetta gab es etwas Futter für die Seele. Dein Leben ist wie eine Patchworkdecke. Zusammengesetzt aus vielen unterschiedlichen Fähigkeiten, Charaktereigenschaften […]

Mehr lesen