Alle Jahre wieder…

… wird ein Weihnachtsbaum geschmückt. Auch dieses Mal beteiligten wir uns an der Aktion in der Zweibrücker Fussgängerzone und verzierten ein Bäumchen. Passend zu 24x Weihnachten neu erleben fiel die Farbwahl der Deko auf Gold und Dunkelblau. Wir hoffen damit Aufmerksamkeit für die deutschlandweite Kampagne zu gewinnen. Denn wir machen mit bei der Weihnachtsaktion für […]

Read more
vernetztes Wollprojekt

Am Dienstag, 17.11. werden wir die Wollfäden im weiten Web weben. Da der Woll&Wort Abend derzeit nicht mehr gemütlich in meinem Wohnzimmer stattfinden kann, switchen wir auf ein zoom-Treffen. Dann kann jeder mit seinem aktuellen Projekt auf dem eigenem Sofa dabei sein. Dann möchte ich erzählen, welche Gedanken über mein Leben, mir bei meiner aktuellen […]

Read more
Von Tomaten, Zwiebeln und Dankbarkeit

Unglaublich was man alles im Wald sammeln kann. Zu Beginn unserer Wanderung durch das Fasaneriegelände bekamen die Kinder Stofftaschen und den Auftrag, die Augen offen zu halten. An der Wegstrecke würde sich so manches finden, dass sie „ernten“ könnten. Und tatsächlich lagen immer wieder essbare Schätze im Laub. Karotten, Kartoffeln, Tomaten, Zwiebeln und Äpfel entdeckten […]

Read more
FeG Zw-on-Tour am 27.9.20 in der Fasanerie

Heute war es zum 2. mal wieder so weit. Wir trafen uns zu einer kleinen Mehr-Generationen-Wanderung im Wildrosengarten der Fasanerie Zweibrücken. Der jüngste Teilnehmer war 16 Monate- der älteste 985 Monate alt 🙂 Wieder waren wir gespannt, ob das Wetter halten würde – und wieder regnete es vorher und hinterher – aber während der Zeit […]

Read more
Corona & ich (Teil 4)

Wer bin ich und wenn ja wie viele? Der Bestseller-Buchtitel ging mir in den letzten Wochen nicht aus dem Kopf. Wer bin ich? Welche Rollen spiele ich, wie viele Rollen spiele ich? Bin ich (Ehe-)Mann, Papa, Arbeitnehmer, Hausmann, Sportler, Heimwerker, …? Ich bin Alain, verheiratet mit einer wunderbaren Frau, gesegnet mit zwei liebenswerten Kindern und […]

Read more
Corona & ich (Teil 3)

Corona. Jeder von uns erlebt diese Zeit als sehr herausfordernde und besondere Zeit. Jeden bewegen die unterschiedlichsten Gedanken und Gefühle. Hier ein paar Zeilen zu meinen Eindrücken. Mein Name ist Susanne. Ich lebe mit meinem Mann in Zweibrücken und wir haben zwei Kinder (2 Jahre und 10 Monate alt). Das ist schwierig… Am schwierigsten für […]

Read more
Corona & ich (Teil 2)

Corona beeinflusst unser Leben. Das geht uns allen so. Gerade wenn man (wie ich) im Krankenhaus arbeitet, hat das deutliche Auswirkungen. Hier ein kleiner Einblick hinter die Krankenhauskulissen. Das ist schwierig … Der Alltag im Krankenhaus hat sich radikal geändert. Jeder trägt eine Gesichtsmaske. Alle geplanten Operationen mussten verschoben werden. Patienten, die froh waren, behandelt […]

Read more
… man sieht sich?!

Allerdings hat man sich schon länger nicht mehr gesehen. Auch das Gründungsteam der FeG Zweibrücken nicht. Doch Zoom-sei-Dank ergeben sich ganz neue Möglichkeiten und Facetten der Kommunikation, wenn man sich virtuell trifft: So ist es uns seit erstem Meeting Anfang April wieder möglich, die Dinge unter Sicht zu besprechen. Zwar ist es durchaus gewöhnungsbedürftig, wenn […]

Read more
Alles unter Kontrolle?!

Heute Vormittag war ich im Wald. Die Sonne schien so herrlich, dass ich die Zeit an der Luft verbrachte und meinen Vitamin D- Tank füllte. Hin und wieder traf man auf Menschen, doch jeder blieb für sich. Keine Ansteckungsgefahr. Derzeit erlebe ich um mich herum eine Unsicherheit. Das Coronavirus bringt ein großes, funktionierendes System ins […]

Read more
Keine Angst vor Corona

„Er bewahrt dich vor versteckten Gefahren und vor tödlicher Krankheit.“ Psalm 91, 3 Die Angst oder zumindest Unbehagen befällt uns fast alle, wenn wir die Nachrichten über den Coronavirus hören. Da tut eine solche Zusage aus der Bibel gut und wird auf einmal aktuell. Natürlich heißt das nicht, das wir die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen außer Acht […]

Read more