Einträge von Alfred S.

Corona & ich (Teil 2)

Corona beeinflusst unser Leben. Das geht uns allen so. Gerade wenn man (wie ich) im Krankenhaus arbeitet, hat das deutliche Auswirkungen. Hier ein kleiner Einblick hinter die Krankenhauskulissen. Das ist schwierig … Der Alltag im Krankenhaus hat sich radikal geändert. Jeder trägt eine Gesichtsmaske. Alle geplanten Operationen mussten verschoben werden. Patienten, die froh waren, behandelt […]

… man sieht sich?!

Allerdings hat man sich schon länger nicht mehr gesehen. Auch das Gründungsteam der FeG Zweibrücken nicht. Doch Zoom-sei-Dank ergeben sich ganz neue Möglichkeiten und Facetten der Kommunikation, wenn man sich virtuell trifft: So ist es uns seit erstem Meeting Anfang April wieder möglich, die Dinge unter Sicht zu besprechen. Zwar ist es durchaus gewöhnungsbedürftig, wenn […]

Keine Angst vor Corona

„Er bewahrt dich vor versteckten Gefahren und vor tödlicher Krankheit.“ Psalm 91, 3 Die Angst oder zumindest Unbehagen befällt uns fast alle, wenn wir die Nachrichten über den Coronavirus hören. Da tut eine solche Zusage aus der Bibel gut und wird auf einmal aktuell. Natürlich heißt das nicht, das wir die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen außer Acht […]

Die FeG im Mehrgenerationenhaus

Nun geht es richtig los! Am 23.02. haben wir als FeG Zweibrücken unseren ersten Gottesdienst gefeiert. Zwar noch nicht „offiziell“, sondern erst mal im kleinen Kreis als Mitarbeiter und deren Bekannte. Und zwar im Mehrgenerationenhaus. Und das war richtig gut. Es war nämlich kein normaler Gottesdienst, sondern ein BRUNCH-Gottesdienst. In der gemütlichen Atmosphäre des MGH […]